Andreas Garzotto GmbH

Datenschutzerklärung

für Softwareprodukte der Andreas Garzotto GmbH

Allgemeines

Danke, dass Sie eine oder mehrere unserer Apps benutzen oder sich dafür interessieren. Die vorliegende Datenschutzerklärung ist für diese Apps und zugehörige Webseiten gültig, ausser es existiert eine speziellere Datenschutzerklärung in einer App oder dort, woher Sie die App herunterladen. Mit "Benutzer" sind im Folgenden App-Benutzende jeglichen Geschlechtes gemeint.

Für alle Apps und Web-Seiten, auf welche diese Datenschutzerklärung zutrifft, halten wir uns an die folgenden Richtlinien:

  • Unsere Apps sammeln keinerlei Daten ausser solche, die sie für die Erfüllung ihres Zwecks benötigen.
  • Unsere Apps versenden keinerlei Daten an einen Server ausser solche, die der Server zur Erfüllung seines Zwecks erfordert.
  • Wir, unsere Apps und unsere Server geben keinerlei benutzerspezifische Daten an Drittparteien weiter, ausser dies ist für den Benutzer klar ersichtich und er hat dem ausdrücklich zugestimmt.

Web Apps und Web-Seiten

Unsere Web-Apps und Web-Seiten setzen Google Analytics ein, um anonyme Statistiken zur Benutzung zu erstellen. Unsere Partner und Auftraggeber haben teilweise Zugriff auf diese Daten. Google Analytics unterstützt optional die Erhebung weiterer Informationen wie demografische Daten oder Benutzerinteressen. Diese kommen für unsere Web-Apps und Web-Seiten nicht zum Einsatz.

Ortungsdienste

Einige unserer Apps bestimmen die Position des Benutzers. In diesen Apps ist es entweder volkommen klar, warum die App dies tut (zum Beispiel, um den Statndort auf einer Karte zeigen zu können) oder die App erklärt, warum sie dies tun will und holt das Einverständnis des Benutzers ein.

Die aktuellen oder vergangenen Positionen verlassen nie die App, ausser wenn der Benutzer den Ort oder einen Track auf seine Initiative hin mit jemandem teilt, oder wenn der Benutzer bei jedem Teilen-Vorgang explizit seine Einwilligung dazu gibt (z.B. wenn die erfasste Position eines Zeckenstichs zur anonymen Auswertung an einen Server geschickt werden soll).

Persönliche Informationen

Unsere Apps fragen nicht nach persönlichen Informationen wie Name oder Alter, ausser dies ist notwendig, um den Zweck der App zu erfüllen. Solche Informationen verlassen die App nicht, ausser wenn der Benutzer sie bewusst teilt (via Twitter, Facebook, SMS, etc.), oder wenn der Benutzer bei jedem Teilen-Vorgang explizit seine Einwilligung dazu gibt.

Fotos, Audio und Filme

Einige unserer Apps können Fotografien erstellen, Audio oder Filme aufnehmen. In diesen Fällen ist es entweder offensichtlich, warum die Aufnahme gemacht wird oder der Benutzer wird explizit um Erlaubnis gefragt. Solche Aufnahmen verlassen die App nicht, ausser wenn der Benutzer sie bewusst teilt (via Twitter, Facebook, SMS, etc.), oder wenn der Benutzer bei jedem Teilen-Vorgang explizit seine Einwilligung dazu gibt.

Zugriff auf Benutzerdaten

Einige unserer Apps benötigen Zugriff auf weitere Informationen auf dem Gerät wie z.B. Kontaktinformationen, Termine oder die Fotobibliothek. In diesen Fällen ist es entweder offensichtlich, warum die App diesen Zugriff benötigt, oder der Benutzer wird explizit um Erlaubnis gefragt. Auf diese Weise durch die App erfasste Daten verlassen die App nicht, ausser wenn der Benutzer sie bewusst teilt (via Twitter, Facebook, SMS, etc.), oder wenn der Benutzer bei jedem Teilen-Vorgang explizit seine Einwilligung dazu gibt.